Alle Beiträge

Verkündung der Entscheidung des Brandenburgischen Landesverfassungs­gerichts

Brandenburger*innen erwarten gespannt das Urteil des Landesverfassungsgerichts über das Parité-Gesetz am 23. Oktober. Wird das Parité-Gesetz für verfassungswidrig erklärt oder bleibt es mit seiner Quotenregelung weiter bestehen?
Das öffentliche Interesse für die Entscheidung ist groß, und überschreitet die Kapazitäten des Gerichtssaals, nicht zuletzt wegen der Corona-Sicherheitsmaßnahmen.
Doch es gibt eine Warteliste. Deshalb werden wir im Innenhof des Gerichts gemeinsam auf freiwerdende Plätze warten (Innenhof,Jägerallee 9, 14469 Potsdam).
Als Unterstützer*innen tragen wir einen weißen Schal und weiße Masken, denn die Farbe Weiß symbolisierte schon vor 100 Jahren den Kampf um das Frauenwahlrecht.
Nach der Verkündung der Gerichtsentscheidung, werden vor Ort erste Fragen beantwortet. Außerdem lädt der FPR zu einem gemeinsamen Treffen im Anschluss ein um über das Urteil zu diskutieren, zu feiern, oder nächste Schritte zu planen. Potsdamer Rathaus, Raum 280a.

 

https://verfassungsgericht.brandenburg.de/verfgbbg/de/presse-statistik/pressemitteilungen/detail/~20-08-2020-muendliche-verhandlung-zum-paritaetsgesetz