SPD, die LINKE und Bündnis 90 / die Grünen brachten am 27. Februar 2019 einen Zusatzantrag in die Bürgerschaft ein: Die Aufforderung an alle Parteien, sich für paritätische Wahllisten einzusetzen und Möglichkeiten eines Paritätsgesetzes zu diskutieren